Accoya

Accoya®-Holz ist das Ergebnis von mehr als 80 Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Durch bewährte Methode der Acetylierung in Verbindung mit fortschrittlicher unternehmenseigener Technologie entsteht dieses hochwertige Holz. Es ist speziell für die schwierigen Bedingungen bei Aussenanwendungen geeignet.

Das Holz für Accoya® stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird in einem ungiftigen Verfahren hergestellt. Mit seinen  Eigenschaften übertrifft es die besten tropischen Harthölzer und kann für die anspruchsvollen Aufgaben eingesetzt werden. Selbst dort, wo bisher nur erneuerbares Material als geeignet angesehen wurde, besticht Accoya® mit seinen Eigenschaften.

  • Radiata Kiefer aus Plantagen
  • Bis 4.8 m,  „Astfrei“, max. 25 Jahre
  • „Acetylieren“ ist das Ergebnis von  über 85 Jahren Forschung
  • Essigsäureanhydrid bindet die „freien Hydroxylen“
  • Neue chemische Struktur ohne neue Stoffe ins Holz einzubringen
  • Folgen: höhere Masshaltigkeit, extrem dauerhaft, besser als Teek
  • Nachhaltig:  Wachstum 25 Jahre Einsatz garantiert 50 Jahre

accoyaeins

accoyagrafic

accoyagrafic2

Zeitungsartikel:

Bericht CH.HOLZBAU: Ein Holzpavillon im Zuger Stadtgarten

Referenzen:

Referenzen – Accoya

Leistungserklärung

Garantieschein

Accoya Film

Rohstoff

Fassaden

Konstruktiv

Sitzbänke

Sonderbauten